Gründächer zum Tag der biologischen Vielfalt

Website Grafik TagderbiologischenVielfalt 052021

 

Mehr Gründächer, mehr Vielfalt! 

 

Am 22. Mai ist internationaler Tag der biologischen Vielfalt. Zu diesem Anlass möchten wir Sie über die Vorteile
von Gründächern infomieren und so die Entsiegelung von Wohngebieten unterstützen.

 

Die unterschiedlichen Systeme

 Extensive Dachbegrünung:
• 6 bis 20 Zentimeterhohe Systeme
• robuste, flache Stauden
• pflegeleicht

Intensive Dachbegrünung:
• 12 bis 40 Zentimeterhohe Systeme und höher
• Ziergräser, Stauden, Sträucher und kleine Bäume
• hohe Dachbelastung
• pflegeintensiver

 

Der Aufbau:

 infografik dachbegruenung

 

Die Vorteile:

sowohl bei Flachdach als auch Steildach möglich
hohe Ästhetik
passive Kühlung dank der Verdunstungsenergie der Pflanzen
Schutz vor Witterung, Sonneneinstrahlung und Beschädigung
Pflanzen reinigen die Luft
Substrat speichert Regenwasser und entlastet die Kanalisation
Ausgleich für die Versiegelung der Großstädte
wertvoller Lebensraum für Insekten

 

biene auf lavendel

 

Weitere Infos zu diesem Thema in unserem Flyer:

Weitere Infos zum internationalen Tag der biologischen Vielfalt:

https://www.bmu.de/veranstaltung/internationaler-tag-der-biologischen-vielfalt/

 

 

Diese Seite verwendet Cookies. Indem Sie diese Seite ansehen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.